Alle 11 Minuten verliebt sich ein Schiedsrichter – ich pfeife jetzt*

Derzeit sind lediglich drei Schiedsrichter für den SV Adler Münster aktiv, womit der Verein unter dem vorgeschriebenen Soll liegt. Wegen Nichterfüllung des Solls drohen dem Verein somit Strafzahlungen von mehreren hundert Euro und für die Zukunft sogar Punktabzüge für die höchstspielenden Mannschaften.

Unsere Unparteiischen sorgen jedoch nicht nur für die Erfüllung des Schiedsrichter-Solls und garantieren eine Durchführung des Spielbetriebs. Sie repräsentieren auch den SV Adler Münster Woche für Woche in den Handballhallen des Münsterlandes und andernorts. Dafür möchte sich der Verein an dieser Stelle ausdrücklich bedanken.
Für die Zukunft ist angedacht, das Schiedsrichterinnen- und Schiedsrichterteam wieder zu vergrößern. Dafür brauchen wir dich!

Was du mitbringen und können musst:

  • erstmal nichts, nur Zeit und Bock auf Handball. Die Ausbildung erstreckt sich in der Regel über 2 Wochenenden, in der Praxis und Theorie vermittelt werden. Pro Saison müssen 16 Spiele geleitet werden, also ca. ein Spiel alle drei Wochen. Du hast aber immer die Möglichkeit, mehr Spiele zu pfeifen. Du hast während der Saison die Möglichkeit Freitermine anzugeben, um Oma und Opa weiter zum Geburtstag zu besuchen. Auf deine Spielertätigkeit wird Rücksicht genommen, so dass es dort zu keinen Überschneidungen kommt. Und selbst wenn du kein eigenes Auto hast bekommst du deine Ansetzungen…!
  • auch interessant: Verdiente Spielerinnen und Spieler (Spielertätigkeit min. 10 Jahre) können in einer verkürzten Ausbildung den Schiedsrichterschein erwerben.

Was du bekommst:

  • eine Aufwandsentschädigung und Fahrtkostenerstattung
  • gute Aufstiegsmöglichkeiten
  • eine fundierte und praxisnahe Ausbildung zum Schiedsrichter im HK Münster
  • regelmäßiges Feedback
  • Weiterbildungsangebote und Beobachtungen (nicht nur Regelkunde sondern auch in den Bereichen Persönlichkeit, Konfliktmanagement etc.)
  • bei Bedarf und gerade am Anfang bekommst du Unterstützung vom Verein und Handballkreis, damit du nicht alleine bist
  • die Schiedsrichterbekleidung stellt der Verein, zudem wirst du vom Mitgliedsbeitrag freigestellt
  • last but not least: freier Eintritt zu Handballspielen bis einschließlich der dritten Liga mit deinem Schiedsrichterausweis

Bei Interesse und weiteren Fragen melde dich bei unserem Schiedsrichterwart Andreas Rosin.

schiedsrichter@sv-adler-muenster.de

oder 0178 8152062

* der o.g. Slogan dient lediglich deiner Aufmerksamkeit und beruht einzig und allein auf mündlichen Überlieferungen.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar