Nächste Haltesstelle Adler Münster – Zwote fast schon eine Klasse für sich

Nach einem Pflichtsieg gegen die Hiltruper Reserve (23:28) und einem spektakulären 0:0 im vermeintlichen Spitzenspiel des 13. Spieltags der 1. Kreisklasse zwischen den Verfolgern Warendorf und MS 08 hat Adlers 2. Herrenmannschaft mit 24:2 Punkten nunmehr noch dominierender die Tabellenspitze der Liga inne. Was sich um das Keeper-Trio Mausi Schmidt, Paule Sattler und Urgestein Det Böhmert da zusammengefunden hat ist schon aller Achtung wert, und nötigt jeden Spieltag aufs neue die gegnerischen Teams, brav ihr Lehrgeld zu zahlen. Trotz einer regelmäßig wechselnden und hin und wieder auch schwankenden Personaldecke netzen die Blauen im Schnitt 30 Mal pro Spiel, mal klingelt es dabei vermehrt über die Aussenpositionen, mal vermehrt aus dem Rückraum oder über den Kreis. Das muss Spaß machen und vermutlich ist das auch der ganze einfache Schlüssel zum Erfolg der Adler Reserve in dieser Saison.

Weitermachen Jungs!

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar