Unsere Mannschaften

In der Saison 2020/2021 gehen drei Herren- und eine Damenmannschaft für den SVA an den Start.

zu den Mannschaften

Unser Adlerhorst

Wir spielen und trainieren in der Hans-Böckler-Schule (auch HBS genannt), nähe Kanal und Wolbecker Str.

zum Routenplaner

Unsere Trainingszeiten

Unsere Trainingszeiten sind montags und mittwochs, inkl. Nachbereitung mit Dr. Krombacher, Handballexperte.

zu den Trainingszeiten

Spielplan

Hier geht's zum Gesamtspielplan für alle Adlermannschaften in der Saion 2020/2021

zum Gesamtspielplan

Letzte Meldungen

Manchmal kommt es anders… und manchmal als man denkt!

Manchmal kommt es anders… und manchmal als man denkt!

 

Eine Hitzeschlacht lieferten sich am Sonntag die 1. Damen der Adlervertretung und die Spielerinnen aus Everswinkel um den Einzug in die nächste Pokalrunde. Dabei reisten die Adlerdamen lediglich mit zwei Auswechselspielern in die Tempohochburg. Schon oft trafen die beiden Mannschaften aufeinander, ob in der Liga oder im Pokal, immer mit dem besseren Ende für die Gegner. Dieses Mal jedoch zeigten sich die Adlerdamen kampfeslustig und unermüdlich. Es folgte eine stets ausgeglichene Partie, in der sich keine Mannschaft absetzen konnte. So ging es mit einem hoch roten Kopf und einem 12:12 in die Pause. Die Marschroute blieb im Anschluss bestehen, den Gegner nicht davonziehen lassen. Dabei gelang es den Adlerdamen mit einer guten Mischung aus Tempo- und ruhigem Aufbauspiel auch weiterhin dem Gegner einen starken Kampf zu liefern. Nicht zuletzt eine bärenstarke Nora im Tor und eine flinke Annika ließen mit dem Schusspfiff einen deutlichen Erleichterungs- und Jubelschrei durch die Halle erklingen. Anna-Lena konnte in der letzten Minute das Tor zum 32:31 erzielen. Auch 5 verbleibende Sekunden vor Ende der Partie reichten für die Damen aus Everswinkel nicht mehr aus, um den Sieg der Adlerdamen zu verhindern. Es bleibt die Freude über einen unerwarteten Sieg über eine starke Mannschaft aus Everswinkel, die Trauer über den Weggang der Siegesschützin Anna-Lena und der Rückraumkeule Laura und die getankte Motivation für die kommende Saison!

Es spielten auch ohne vorherigen Blackrole Einsatz: Gesa (4), Corinna (3), Annika (7), Laura (3), Anna-Lena (3), Lotta (3), Rippi (3) , Anna (2), das schwarze Loch (4) und Nora ( zwei Bälle mit Telepathie und Krakenarmen beim Tempo übers Tor gelenkt usw. usw.)

Saisonauftakt Herren – Pokalderby gegen Sparta Sa. 18:30

Endlich geht es wieder los! Und wie! Genau wie im letzten Jahr (gegen Rotweiss) beginnt die Adlersaison mit einem lokalen Pokalderby. Alle sind eingeladen, ein Allstar-Team aus erster, zweiter und dritter Adlermannschaft zum Saisonauftakt anzufeuern. Los geht’s Samstag 29.8. 18:30 in der HBS. Für Erfrischungsgetänke ist gesorgt.

Blut, Schweiß und Tränen – Adler im kollektiven Vorbereitungswahnsinnn

Ob Aschebahn, Münster Triathlon oder Halle –  der Adler schwitzt. „Grundlagen“ heist das Zauberwort, der ausgewiesene Fachmann meint damit Einheiten im Bereich der konditionellen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit. „Noch 10-14 intensive Tage, dann folgt eine individuelle Regenerationszeit mit einem ähnlichen zeitlichen Umfang“ so ein Mitglied des Trainerstabs, bevor es dann an die intensive Ballarbeit und die taktischen Feinabstimmungen geht.

 

Sommerpause beim SVA

Nach einer kräftezehrenden Saison halten sich die Könige der Lüfte aktuell mit Grillfleisch, Sonnenbaden am Kanal und ein wenig Kickerei in der HBS bei Laune. In Bälde geht es dann schon aber wieder ans Eingemachte, den nach der Saison ist vor der Saison…Katsching!

Pohlmeyer
Kanzlei KKP
nicos AG
Hexagon PPM
previous arrow
next arrow

"Ich hab mal Oberliga mittrainiert"

Redensart

Social Media